Kryptowährungen

Krypowährungen sind als Anlagevehikel mittlerweile etabliert, die Blockchain gilt als zukunftweisendes Projekt. Wegen der großen Komplexität rund um Blockchain sowie Bitcoin & Co. tun sich Anleger aber schwer, breit gestreut in diesen spekulativen Markt zu investieren.

Das Wikifolio €uro Krypto Maxx bildet die gesamte Wertschöpfungskette von Kryptowährungen und der Blockchain ab und setzt dabei neben Währungen auch auf Aktien von Unternehmen, die von dieser Entwicklung profitieren. Bei der Aktien- und der Währungsauswahl berücksichtigt das Management-Duo Julia Pfanner und Matthias Fischer sowohl fundamentale Kennzahlen als auch Mittel der technischen Analyse.

Außerdem werden die aktuelle Nachrichtenlage sowie Einschätzungen von Analysten und Marktstudien herangezogen.

ISIN: DE000LS9RPE9

Neues zum Wikifolio

Nachrichten zum Thema Kryptowährungen

Coinbase-Aktie im Fokus von Analysten: Wo das Kursziel für ein Jahr liegt

Die US-Kryptobörse Coinbase hat Mitte April ein erfolgreiches Börsendebüt an der New Yorker Tech-Börse Nasdaq gegeben. Da es sich nicht um einen klassischen Börsengang sondern eine Direktplatzierung handelte, gab es vor dem Börsengang nur einen Referenzpreis für die Aktie, der bei 250 US-Dollar gelegen hatte.

Über die wikifolio Financial Technologies AG legt die Herausgeberin Börsenmedien AG sogenannte wikifolios auf. Mit der wikifolio Financial Technologies AG hat die Börsenmedien AG eine Vereinbarung geschlossen, wonach sie, abhängig von den in das wikifolio investierten Beträgen, entsprechende Vergütungen erhält. Der verantwortliche Redakteur jedes wikifolios erhält seinerseits von der Börsenmedien AG ebenfalls Vergütungen und profitiert damit, neben der Börsenmedien AG, von den Finanzzuflüssen in das entsprechende wikifolio.
2022-08-30T14:56:34+02:00
Nach oben